Anzahl Erwachsene
Anzahl Kinder

Winterurlaub in Gastein: Weiße Berge, Pulverschnee und Sonnenschein. Erleben Sie die wohltuende Verbindung von Wintersport und Thermenvergnügen im Gasteinertal.

Winter in Gastein – ein Wintermärchen in Österreich

Der Dampf des warmen Thermalwassers steigt über der Gasteiner Thermenwelt auf. Die Glöckchen der Pferdeschlitten hallen durch das Gasteinertal und die Landschaft präsentiert sich in Ihrem schönsten Kleid: Weiß, wohin das Auge schaut! Wenn der Winter in Gastein Einzug hält, bringt er den Gästen in Gastein eine Vielfalt an Freizeitmöglichkeiten! Verbringen Sie Ihren Winterurlaub im Gasteinertal und erleben Sie fantastische Ferientage im Salzburger Land!

[shareaholic app=“share_buttons“ id=“11627151″]

Skifahren in Gastein – Pistenvergnügen im Gasteinertal und in der Ski amadé

Skifahren in Gastein, das ist Skispaß auf 208 Pistenkilometern in vier fabelhaften Skigebieten. Darüber hinaus steht Ihnen die gesamte Ski amadé mit insgesamt 860 Kilometern Abfahrten offen! Groß und Klein, passionierte Skifahrer und Anfänger kommen in den vier Skigebieten im Gasteinertal gleichermaßen auf ihre Kosten. Die unterschiedlichen Schwierigkeitsgrade der Skipisten sorgen für Skibegeisterung bei jedermann: 60 Kilometer leichte, 117 Kilometer mittelschwere und 24 Kilometer schwere Abfahrten sorgen für Abwechslung.

 

In den Gasteiner Skigebieten gibt es speziell für Familien Skihütten, die auf die Bedürfnisse Ihrer Kinder eingestellt sind. Wärmen Sie sich bei einem „Jagatee“, während Ihre Kinder sich in der Spielecke vergnügen.

 

Das hochalpine Skigebiet Bad Gastein gewährleistet Schneesicherheit von Ende November bis Ende April. Passionierte Skifahrer werden in dem weitläufigen Gebiet Ihr weißes Wunder erleben. Sportgastein ist das höchstgelegene Skigebiet im Gasteinertal. Sportliche Skifans haben Sportgastein längst zum Hoheitsgebiet für Skienthusiasten erklärt. Das Skigebiet ist optimal durch moderne Lifte und eine Gondelbahn erschlossen.

 

Ihre Kinder wollen Skifahren lernen, Sie wollen Ihre Technik verbessern? Mit der Skischule in Gastein erreichen Sie unter professioneller Anleitung Ihr Ziel schneller. Anfänger sind dort in den besten Händen. Profis werden bei ihrer Leistungssteigerung ideal unterstützt. Im Skikindergarten kommen Ihre Kleinen ganz groß raus und werden bei ihren ersten Fahrversuchen professionell gefördert. Nach ein paar Tagen im Skikindergarten fahren Ihre Kleinen wie die Skistars. Damit Ihnen Ihre Sprösslinge nicht davonfahren, können Sie in den Erwachsenengruppen Ihr Können trainieren.

 

Wer seine individuelle Technik verbessern möchte, der findet im Einzelunterricht der Skischule in Gastein seinen „Meister“. Sie würden gerne auf dem Snowboard über den Schnee gleiten oder mit den Carvern die Skipisten erobern? Die Skischulen in Gastein bieten zahlreiche Kurse und Ausbildungsmöglichkeiten an, die weit über das Skifahren hinaus reichen.

 

Lust auf einen Skiurlaub im Gasteinertal bekommen? Zahlreiche Zimmer und Ferienwohnungen stehen Ihnen in der Residenz Gruber in Gastein zur Verfügung!

Langlaufen und Biathlon – Fitness im Schnee Gasteins

Langlaufen zählt zu den gesündesten Sportarten und ist ideal für jede Altersgruppe. Die Bewegung in der Winterlandschaft des Gasteinertals wirkt wie ein Jungbrunnen auf Körper und Geist. Rund 90 Kilometer gespurte und hervorragend präparierte Loipen führen durch die imposante Naturkulisse Gasteins. Sie wollen in Ihrem Urlaub Biathlon ausüben? Die Langlaufsportschule Gastein hat – ganz in der Nähe der Residenz Gruber – einen Biathlon-Schießstand errichtet, wo auch Biathlon Anfänger ihr Schneevergnügen anvisieren können.

 

Nicht weit entfernt von der Residenz befindet sich die Böckstein-Loipe. Von hier geht es fünf Kilometer durch das Gasteinertal. Direkt in Böckstein befindet sich der Biathlonstand. Die Böckstein-Loipe wird bis etwa 23 Uhr beleuchtet, damit Sie bis in die späten Abendstunden in den Genuss des Langlaufens kommen können. Die Höhenloipe in Sportgastein liegt auf 1.600 Metern. In der schneesichere Loipe können Sie bis Ende April Langlaufen.

 

Auf geht’s zum Langlaufen in Gastein! Die Familie Gruber freut sich, Sie im Gasteinertal willkommen zu heißen.

Schneeschuh- und Winterwandern in Gastein – das besondere Erlebnis!

Schneeschuhwandern in Gastein ermöglicht Ihnen exklusive Momente in unberührter Natur. Hinterlassen Sie Ihren Spuren im Schnee und entdecken Sie die verborgenen Schätze des Gasteinertals abseits der Skipisten. Erobern Sie zusammen mit Ihrem Guide die schönsten Flecken in Gastein. Schneeschuhe an und los geht’s! Ihre Schneeschuhe lassen Sie nicht im Schnee versinken, sondern geben Ihnen einen sicheren Tritt auf der dicken, weißen Decke.

 

Durchqueren Sie märchenhafte, stille Wälder. Ziehen Sie an gefrorenen Seen vorbei und atmen Sie die gesunde, klare Bergluft ein. Schneeschuhwandern in Gastein ist ein Wintersport für jedermann. Sie brauchen nur ein Paar Schneeschuhe und schon kann es losgehen.

 

Wasserfeste Schuhe, warme Kleidung, ein Fernglas und auf geht es in den Nationalpark Hohe Tauern zum Winterwandern. Hier gibt es eine Menge zu entdecken. Zwar halten die meisten Tiere Winterschlaf, aber: Wer genau hinschaut, entdeckt die eine oder andere Spur im Schnee oder ein Reh, das im Dickicht des Waldes verschwindet. Durchstreifen Sie die schneebedeckte Winterlandschaft und sammeln Sie unvergessliche Eindrücke. Direkt vor den Türen der Residenz Gruber beginnen die schönsten Winterwanderwege durch das Gasteinertal.

 

Freuen Sie sich aufs Schneeschuhwandern in Gastein und erleben Sie den Winter von seiner schönsten Seite.

Familienskiurlaub in Gastein – Winterurlaub für die ganze Familie

Für Familien mit Kindern ist das Gasteinertal ein idealer Urlaubsort. Die Family Skihütten in den Skigebieten haben sich bestens auf ihre kleinen Gäste vorbereitet. Spezielle Kindermenüs, ganz nach dem Geschmack Ihrer Kindern, und eine Spielecke versüßen Ihren Kindern die Einkehr. Kinder ab drei Jahren werden in den Skikindergärten von staatlich geprüften Skilehrern kompetent betreut. Die Kinderskischulen bringen Kindern ab vier Jahren den richtigen Schwung bei. Nach Ihrem Familienskiurlaub in Gastein werden Ihre Kleinen wie die großen Skistars fahren!

 

Sie wollen nach dem Skifahren relaxen und Ihre kleinen Abenteurer wollen noch etwas erleben? In der Family World der Alpentherme Bad Hofgastein werden Ihre Kleinen große Augen machen. In der Erlebniswelt der Therme erwartet Ihre Kinder das reinste Badevergnügen mit Strömungskanal, rasanten Erlebnisrutschen und dem Media Dome.

 

Verbringen Sie Ihren Familienskiurlaub im Gasteinertal in der Residenz Gruber! Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Gastein im Winter – von der Piste in die Therme

Wer im Schnee an seine Grenzen gegangen ist und erschöpft von der Skipiste ins Tal zurückkehrt, der kann sich in der Gasteiner Thermenwelt erholen. Lassen Sie Ihren Abend in der Alpentherme in Bad Hofgastein oder der Felsentherme in Bad Gastein ausklingen. Um einen Muskelkater zu vermeiden, ist ein Besuch im Gasteiner Heilstollen empfehlenswert. Hier wirkt das gesundheitsfördernde Gas Radon entspannend auf Ihre Muskulatur.

 

Es stehen Ihnen in den Thermenwelten zahlreiche Saunen, Erlebnis- und Ruhebecken, Solarien, Fitnessräume und spezielle Kinderbereiche zur Verfügung! Verbringen Sie Ihren Winterurlaub in Gastein! Genuss pur!

[shareaholic app=“share_buttons“ id=“11627151″]

Winter in Gastein – Action – Sport – Spaß – Erholung – pure Natur!

[shareaholic app=“share_buttons“ id=“11627151″]