Snowboard Weltcup in Bad Gastein

Snowboard Weltcup in Bad Gastein

Snowboard Weltcup in Bad Gastein:

Am 10. und 11. Jänner wird der FIS Snowboard Weltcup bereits zum 16. Mal in Folge in Bad Gastein ausgetragen.

Der Buchebenhang im Zielbereich des Stubnerkogels bildet die Kulisse für dieses Snowboard Weltcup Spektakel vom Feinsten.

Bereits am 09. Jänner startet der Snowboard Weltcup in Bad Gastein mit einem Event, der Welcome Party & Public Draw in der Felsentherme Bad Gastein. Hier steht neben dem Sport vor allem auch Spaß und gute Laune auf dem Programm.

Am 10. Jänner wird es dann ernst, wenn der Snowboard Weltcup in Bad Gastein in seine 16. Runde geht.

Das Programm der Bewerbe:

10.01.2017
14:00 Uhr: Qualifikation Parallelslalom Single
16:00 Uhr: Aprés Ski Party
19:00 Uhr: Flutlicht Finale Parallelslalom Single
21:00 Uhr: Live on Stage „GG“

11.01.2017
12:00 – 13:30 Uhr: Meet & Greet im Weltcupzelt
13:30 Uhr: Team Event

Nach dem Snowboard Weltcup in Bad Gastien gehts dann weiter zum Kreischberg, dem Weltmeisterschaftsort 2015 und schließlich zur Seiser Alm.

Die Sieger im Parallelslalom beim Snowboard Weltcup in Bad Gastein 2016
Damen:
1. Tudegesheva Ekaterina (RUS)
2. Dujmovits Julia (AUT)
3. Schöffmann Sabine (AUT)

Herren:
1. Yankov Radoslav (BUL)
2. Bormolini Maurizio (ITA)
3. Felicetti Mirko (ITA)

Parallel Team1.  Österreich 2: Schöffmann Sabine + Payer Alexander
2. Deutschland 2: Jörg Selina + Baumeister Stefan
3. Rußland 2: Zavarzina Alena + Wild Vic

Der SnowboardWeltcup für Männer und Frauen wird seit 1994 jährlich von Oktober bis März von der Fédération Internationale de Ski ausgerichtet. Die einzelnen Disziplinen sind Parallel-Riesenslalom, Parallelslalom, Snowboardcross, Halfpipe, Slopestyle und Big Air (nur Männer).

Sie haben Lust bekommen, dabei zu sein?
Buchen Sie jetzt Ihr Zimmer bei uns in der Residenz Gruber in Bad Gastein / Böckstein ab EUR 44,– inkl. Frühstücksbüffet

Ideal ist unsere Lage zum Skifahren: wir sind eines der nächstgelegenen Häuser zum Höhenschigebiet Sportgastein und die Skischaukel Stubnerkogel-Schloßalm erreichen Sie in nur 5 Autominuten. Der Skibus ist gratis, die Skibushaltestelle nur 180 m von uns entfernt und beim Nachhausekommen hält der Bus auch gerne direkt an der Haustüre.
3 km zur Skischaukel Stubnerkogel-Schloßalm und Graukogel
6 km zum Höhenskigebiet Sportgastein (nächstgelegenstes Hotel in Gastein)

Das Snowboard-Stadion erreichen Sie entweder mit dem kostenlosen Skibus in 5 Minuten oder bequem mit dem Taxi-Shuttle um EUR 10,– direkt ab Haustüre.

Hier unverbindlich anfragen oder online buchen

Winterurlaub in Gastein

 

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Teile mit deinen Freunden...
No Comments

Leave a Comment