Mountainbikeurlaub in den Gasteiner Bergen

Mountainbikeurlaub in den Gasteiner Bergen

Mountainbiken in Gastein, Mountainbikeurlaub in SalzburgMountainbikeurlaub in den Gasteiner Bergen:

Der Herbst ist wieder die Zeit, wo die Berge besonders locken. Während die Einen die Wanderschuhe auspacken, ziehts es andere die Hoch hinaus möchten, mit dem Mountainbike in die Berge.

Mountainbiker sind in der Residenz Gruber herzlich willkommen. 

Eure Bikes sind im Radkeller gut versperrt, zum Waschen gibt es gleich hinterm Haus einen kleinen Waschplatz. Mit unserer Service-Box sind auch Kette wieder schnell nachgeölt oder kleine Reparaturen bewerkstelligt.

  • versperrter Radkeller
  • Waschstation für Räder
  • Servicestation
  • Wäscheservice
  • Tourentipps

Eine herrliche Mountainbiketour führt Euch zum Beispiel von Böckstein nach Sportgastein, vorbei an den Asten-Almen, an herrlichen Wasserfällen bis hoch zum Beginn des Nationalparks Hohe Tauern.

Oder wie wärs mit dem Graukogel oder dem Patschgstuhl? Gerne beraten wir Euch bei den Touren über Distanzen und Höhenmeter. Wir sind selbst begeisterte Radfahrer und können für einen gelungenen Mountainbikeurlaub unsere Tipps und Erfahrungen beisteuern.

Folgt der Residenz Gruber auch auf Komoot, hier haben wir für Euch einen speziellen Tourenführer vorbereitet. Eine sehr umfangreiche Tourenübersicht findet Ihr auch auf den Bergfex-Seiten.

Beim nahen Radverleih können nicht nur Mountainbikes sondern auch eBikes ausgeborgt werden. So können sich auch Anfänger und Ungeübte mit weniger Kondition an die ersten Wege trauen.

Belohnt werdet Ihr dafür mit herrlichen Abfahrten 🙂

Die Herausforderung

Fährt man mit der Tauernschleuse (nur eine Zugstation) auf die Kärntner Seite der Hohen Tauern, so gehts hier für diejenigen, denen es nicht hoch genug nach oben gehen kann, so richtig zur Sache. Die asphaltierte Straße zum Möltaler Gletscher ist für Radfahrer freigegeben und zählt zu den großen Herausforderungen für Radfahrer in Österreich. Wer hat Lust darauf, diese Herausforderung im Mountainbikeurlaub anzunehmen?

Nach der Website von quäl-Dich.de gibt es von über 8000 Bergstrassen bloß zwei, die noch mehr Härtepunkte bekommen als die Hochwurten/Weißsee-Straße zum Mölltaler Gletscher (eine liegt auf Madeira, die andere bei Rovereto). Es heißt, dass die Straße zu Hochwurtenspeicher und Weißsee die härteste mit dem Rennrad (weil aspahltiert) befahrbare Straße des europäischen Festlands sein soll. Ob das stimmt…

Egal ob Ausprobierer  – Genießer – Bergziegen – Wadlbeißer oder VölligVerrückte, wir sind gerne behilflich, den Mountainbikeurlaub ganz nach Euren Ansprüchen für Euch zu dosieren.

Mehr zum Mountainbiken und die Vielzahl an Freizeitmöglichkeiten in unseren Sommerinfos

 

 

Merken

Merken

Teile mit deinen Freunden...
No Comments

Leave a Comment