Kontakt

Residenz Gruber
Südtiroler Straße 2
5645 Bad Gastein / Böckstein

Mobil   +43 (0)650 / 2739 150
Tel.       +43 (0)6434 / 2739
Email: booking@residenz-gruber.com

    Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Betreff

    Ihre Nachricht

    Mit Versenden des Kontaktformulares, erklären Sie sich gemäß unseren Datenschutzhinweisen mit der weiteren Bearbeitung Ihrer Angaben und Kontaktaufnahme durch unsere Mitarbeiter einverstanden.

    Anreise Informationen

    Der Ferienort Bad Gastein Böckstein – im Herzen der österreichischen Alpen – ist zu jeder Jahreszeit rasch und sicher mit dem Auto zu erreichen.

    Anfahrt von Norden

    Sie finden uns 90 km südlich von Salzburg, A10 Tauernautobahn, Autobahnabfahrt Knoten Pongau, Exit 47, dann weiter auf der Bundesstraße Richtung Gastein/Zell am See bis zur gut beschilderten Abzweigung Gasteinertal. Noch 20 km, 20 Minuten. Böckstein ist der höchstgelegenste und südlichste Ort im Gasteinertal, an der Grenze zu Kärnten, einfach immer geradeaus, durch Bad Gastein durch, bis Sie unsere Residenz Gruber rechterhand 400 m nach dem Ortsschild Böckstein an der Abzweigung der Südtirolerstrasse finden.

    Anfahrt von Süden

    Reisen Sie von Süden an, so nehmen Sie die Autobahnabfahrt Spittal/Lienz/Großglockner, kommen Sie aus dem Süd-Westen, so fahren Sie über Lienz und den Iselsberg Richtung Mölltal. Ihr Ziel ist die Tauernschleuse in Mallnitz, bei Naviagtionssystemen deaktivieren Sie bitte die Option „Fähren meiden“.

    per Autozug durch die Hohen Tauern in wenigen Minuten

    Sie fahren in Mallnitz-Obervellach mit dem Auto auf den Zug und durchqueren so das Alpenhautpmassiv bequem in 11 Minuten. Die Autozüge in Mallnitz verkehren stündlich, bitte beachten Sie, dass Sie jeweils spätestens um .45 beim  Verladebahnhof sein müssen.

    Das Verladen ist ganz einfach, Sie fahren am Kassenschalter vorbei, lösen das Ticket und fahren dann direkt auf den Zug. Hier bitte aussteigen und im Personenwagen Platz nehmen. In Böckstein fahren Sie dann vom Zug, die anderen Personen steigen wieder zu, und 3 Minuten später haben Sie schon Ihr Ziel linkerhand  an der Abzweigung in die Südtiroler Strasse erreicht. Wir wünschen Ihnen eine gute Anreise!

    Winterreifen Pflicht

    Bitte beachten Sie, dass in Österreich im Winter Winterreifenpflicht besteht und es bei starkem Schneefall in seltenen Fällen auch zur Verhängung einer Schneekettenpflicht kommen kann, in dem Fall kontaktieren Sie uns telefonisch, wir helfen gerne weiter. Meistens erfolgt die Anreise jedoch ohne Hindernisse.

    Alle weiteren Informationen zum Zugtransfer mit der Tauernbahn erfahren Sie direkt auf der Website der ÖBB